Du bist, was du isst! Oder besser: Du bist, was deine Darmbakterien essen!

“Du bist, was du isst! Oder besser: Du bist, was deine Darmbakterien essen!”

Dr. Rosenfeld: “Ernährungsumstellung muss bei richtiger Darmernährung beginnen”

Hamburg (pts004/28.01.2022/09:05) – Unser Darm ist die faszinierende “Unterwelt” unseres Körpers und der Schlüssel zu anhaltender Gesundheit. Wir müssen auf einen gesunden Darm achten. Denn nur dann können der gesamte Körper und auch der Geist fit und gesund bis ins hohe Alter bleiben. Ein gesunder Darm besitzt immer ein vielfältiges Mikrobiom mit vielen unterschiedlichen Bakterien in ausgewogenen Mengen und Verhältnissen. Eine abwechslungsreiche, pflanzenbasierte Ernährung fördert die Vielfalt des Mikrobioms. Nur so kann es seine diversen Gesundheitsaufgaben optimal übernehmen. Viele Pflanzenstoffe haben zum Teil hervorragende präbiotische und metabolische Eigenschaften, dienen also den Darmbakterien als Nahrung und spielen beim Stoffwechsel eine entscheidende Rolle. Die gezielte Einnahme von mikrobiomaktiven Pflanzenstoffen gleicht die Mängel unserer modernen Ernährung aus. JO2-Phyto ist rezeptfrei erhältlich: www.phytoeffekt.com

Mikrobiomaktive Pflanzenstoffe müssen bis in den Darm gelangen, um zu wirken

Da diese Pflanzenstoffe aber sehr klein und nur schwer löslich sind, kommen sie gar nicht erst dort an, wo sie Gutes tun könnten, beziehungsweise nur zum geringen Teil. Der Körper scheidet sie vorher über Leber und Nieren einfach aus. Dabei sind diese Pflanzenstoffe für das Mikrobiom die ideale Nahrungsquelle, ganz besonders in Phasen, in denen ein erhöhter Bedarf besteht, beispielsweise in Zeiten von Genesung und Heilung.

Weiterlesen

Implantat-Jahr 2022: Vorsorge und Nachsorge sind wichtig

Implantat-Jahr 2022: Vorsorge und Nachsorge sind wichtig

Tipps vom Kremser Kieferchirurgen und Implantologen DDr. Gerald Jahl zur Pflege von Zahnimplantaten

Krems (pts007/24.01.2022/08:55) – Im neuen “Implantat im Zentrum” im Businesscampus Krems ordiniert seit Jänner 2022 der bekannte Kieferchirurg und Implantologe DDr. Gerald Jahl. Seine Pflege-Tipps für alle Patienten, die vor einiger Zeit Zahnimplantate von ihrem Zahnarzt oder ihrer Zahnärztin erhalten haben oder denen in Kürze welche implantiert werden, sollte man sich zu Herzen nehmen – damit es möglichst lange keine Probleme mit den neuen festen Zähnen gibt.

1. Pflege ist gut – regelmäßige Kontrolle noch besser

“Wer Implantate bekommen hat, sollte in jedem Fall alle sechs Monate zur Kontrolluntersuchung gehen. Dabei wird vom Zahnarzt oder von der Zahnärztin eine klinisch-medizinische Kontrolle des umliegenden Gewebes der Implantate durchgeführt, um den erfolgreichen Einheilprozess zu kontrollieren und um Entzündungen auszuschließen. Zusätzlich sollten auch regelmäßige Röntgen-Kontrollen durchgeführt werden, um die Kieferknochen beurteilen zu können”, so DDr. Gerald Jahl.

2. Mundhygiene zu Hause und beim Zahnarzt

Gerade in den ersten Monaten nach dem Setzen der Implantate muss auf peinliche Sauberkeit und Reinigung der Zähne geachtet werden.

Weiterlesen

Content für Arztpraxen und Zahnmedizin in D, A, CH

Professionelles Ghostwriting und Content für Arztpraxen und Zahnmedizin in D, A, CH

Top-Texte für die Praxis: PR, Homepage, E-Books, Printbücher und Postings für Facebook & Co

Wien/Zürich/Berlin (pts010/31.01.2022/09:05) – Als Mediziner oder Zahnarzt hat man tagtäglich in seiner Praxis zu tun. Neben der Arbeit sollte man aber auch das eigene Marketing und die Pressearbeit der Ordination nicht vergessen. Dafür benötigt es aber Text und Content, um die aktuellen Angebote, aber auch medizinischen Entwicklungen im eigenen Fachgebiet auf der Praxis-Homepage, auf Social Media oder sogar in interessanten Patienten-E-Books zu beschreiben und zu veröffentlichen.

“Pressearbeit für Ärzte und Zahnärzte ist der goldene Weg, um die teils noch immer bestehenden Werbeverbote elegant und 100 Prozent legal zu umgehen. Und ich weiß auch, wie viele Ärzte, Zahnärzte und Therapeuten auch schon viele Jahre darüber grübeln, ein echtes eigenes Buch zu veröffentlichen. Auch dabei können mein Team und ich helfen. Mit dem Brain-to-Paper-Konzept kann sehr rasch und mit geringem zeitlichem Aufwand für den Auftraggeber, ein gut lesbares Sach- oder Patientenbuch publiziert werden, um Image und Bekanntheit der eigenen Praxis zu steigern”, so Ghostwriter und Markenting-Fachmann Alois Gmeiner, der Werbetherapeutwww.werbetherapeut.com/werbetherapeut/branchenwerbung/arzt-zahnarzt

Regelmäßige Pressetexte, Content und Postings erhöhen Findbarkeit und Bekanntheit der Praxis

Pressearbeit und vor allem Online-PR ist für medizinische Berufe ein perfekter Weg, um die ärztlichen Werbeverbote legal zu umgehen. “Pressenachrichten und Online-PR bringen die Praxis einerseits in die Medien, aber noch wichtiger: Sie machen die Praxis unter den wichtigen Keywords und Suchbegriffen im Internet und bei Google schneller für Patienten findbar.

Weiterlesen

Angst vor Zahnarzt wegen schlechter und fehlender Zähne

Angst vor Zahnarzt wegen schlechter und fehlender Zähne – Österreichs Zahnärzte gehen neue Wege für Angstpatienten

Bequem4you.at verhilft auch Angstpatienten innerhalb eines Tages zu neuen schönen Zähnen

Linz/Eggenburg (pts014/05.10.2021/10:45) – Es ist ein Teufelskreis: Menschen, die Angst vor dem Zahnarzt haben, gehen deutlich seltener zum Zahnarzt und haben daher deutlich öfter Probleme mit den Zähnen. Fakt ist: Kein Mensch geht gerne zum Zahnarzt. Ein Ausweg daraus ist der Besuch bei einem Zahnarzt, der auf Angstpatienten spezialisiert ist und natürlich eine möglichst rasche, schmerzfreie und zügige Behandlung, wenn es denn mal notwendig ist. Ein Team aus österreichischen Zahnärzten hat daher für Patienten, die nur mehr wenige oder sehr schlechte Zähne haben, Bequem4you.at ins Leben gerufen.

Mehr Verständnis und spezielle Behandlungsmethoden für Angstpatienten

In vielen Praxen in Österreich erfährt der Patient mittlerweile Verständnis für sein besonderes Problem und es werden österreichweit besondere Behandlungsformen, wie zum Beispiel Hypnose-, Lachgas-, oder Narkosebehandlungen, angeboten, die perfekt für Angstpatienten sind. Auf Wunsch, bei geeignetem Knochen und bei entsprechend schlechtem Zahnmaterial, kann der Patient auch innerhalb von 24 Stunden einen kompletten, festsitzenden Zahnersatz auf nur vier Implantaten erhalten. Für diese Behandlung benötigt man in der Regel zwar keine Narkose, aber der Vorteil für die Patienten, gerade Angstpatienten, ist, dass die gesamte Behandlung nur drei Stunden dauert und alles an nur einem Tag erledigt wird.

Eine der schmerzlosesten und angenehmsten Implantat-Methoden für neue feste Zähne

Im Behandlungsteam von bequem4you.at ist nicht nur der auf Angstpatienten spezialisierte Linzer Zahnarzt Dr. Ulrich Guserl, sondern auch einer der profiliertesten und erfahrensten österreichischen Implantologen, der Kiefer- und Gesichtschirurg DDr. Gerald Jahl aus Niederösterreich.

“Viele Menschen in Österreich leiden unter einer fast schon krankhaften Angst vor dem Zahnarzt. Die Scham hält diese Personen dann viele Jahre davon ab, zum Zahnarzt zu gehen, auch wenn sie kaum noch richtig kauen oder essen können.

Weiterlesen

Salzburger Institution feierte mit Buchpräsentation ihr 20-jähriges Bestehen

Salzburger Institution feierte mit Buchpräsentation ihr 20-jähriges Bestehen

SinnZENTRUM Salzburg als Bewahrer und Entwickler der Logotherapie und Existenzanalyse

Salzburg (pts016/28.09.2021/11:00) – Mozart, Bach und Haydn! Eine perfekte musikalische Begleitung für eine Salzburger Institution. Das SinnZENTRUM Salzburg feierte am letzten Donnerstag im eleganten Rahmen der denkmalgeschützten Orangerie im Schloss Hellbrunn, sein 20-jähriges Bestehen. Der Jubiläumsfestakt stand unter dem Motto “20 Jahre Institut für Logotherapie und Existenzanalyse Salzburg”. Die zahlreich erschienen Festgäste wurden durch den Gründer des SinnZENTRUMs, Christoph Schlick, begrüßt und vom bekannten deutschen Radiojournalist Thorsten Otto (“Die blaue Couch” in Bayern 1) durch den Abend moderiert. https://www.sinnzentrum.at

Wohin entwickeln sich Logotherapie und Existenzanalyse in Zeiten von Klimakrise und Corona?

Erster fachlicher Höhepunkt des Abends war das Podiumsgespräch von Thorsten Otto und Christoph Schlick zu Geschichte und Zukunft des Salzburger Institutes für Logotherapie und Existenzanalyse. Bei dem Gespräch durften auch kritische Statements von Christoph Schlick zu aktuellen Krisen wie Corona und Klimadebatte nicht fehlen. Als ehemaliger Benediktinermönch der Abtei Seckau war Christoph Schlick immer sehr nahe mit den Problemen seiner Mitmenschen befasst und ist daher auch in seiner Funktion als Experte für Logotherapie & Existenzanalyse und Persönlichkeitsentwicklung sehr mit den Ängsten und der allumfassenden Sinnorientierung in unruhigen Zeiten, wie den aktuellen – und dabei ständig im Austausch mit Klienten, Medien und Studenten. Christoph Schlick betonte, wie hochaktuell und hilfreich die Thesen von Viktor Frankl auch im Jahr 2021 sind.

Ein neues Buch gibt Antworten zu drängenden Fragen der eigenen Zukunft

Nach einer weiteren musikalischen Einlage von Martin Osiak (Violine), Hannah Vinzens (Violoncello) und Marta Kucbora (Hammerflügel), wurde gemeinsam mit Dr. Dagmar Olzog vom Verlag Scorpio das neue Buch von Christoph Schlick präsentiert: “Die Glut in Dir – Entfache das Feuer deiner Potenziale! Potenzialentfaltung heute und für morgen”.

Weiterlesen

Zahnarzt warnt: “Deutschlands Zähne leiden nach langem Lockdown”

Zahnarzt warnt: “Deutschlands Zähne leiden nach langem Lockdown”

Dr. Ulrich W. Schmidt: “Wieder regelmäßig zum Zahnarzt – für saubere Zähne und gesundes Zahnfleisch”

Horhausen (pts011/28.05.2021/08:45)Der lange Lockdown in Deutschland hat dazu geführt, dass Patientinnen und Patienten Behandlungen, Untersuchungen und auch die Prophylaxe verschoben haben. Das bemerken nicht nur niedergelassene Zahnärzte, sondern auch die Zahnärztekammern weisen mittlerweile eindringlich auf dieses gravierende Problem hin. Zahnarzt Dr. Ulrich W. Schmidt und seine Praxiskollegen in Horhausen bemerken nicht nur in Rheinland-Pfalz die besorgniserregende Veränderung: “Ganz klar, bei Schmerzen wurden natürlich nötige Notfallbehandlungen durchgeführt, aber wenn es um regelmäßige Vorsorge, Zahnreinigung, Zahnsteinentfernung, Kariesbehandlung und Prophylaxe geht, haben sich viele Patienten während des Lockdowns oftmals nicht zu ihrem Zahnarzt gewagt. Das Ergebnis sehen wir jeden Tag in unserer Praxis – die Zahngesundheit der deutschen Zähne leidet massiv”, erklärt Dr. Ulrich W. Schmidt, ärztlicher Leiter des Zentrums für Zahnheilkunde in Horhausen. Er und seine Kollegen raten daher dringend zur Zahnreinigung für saubere Zähne, gesundes Zahnfleisch und zur Abwehr von Parodontose: https://www.zahnarzt-horhausen.de/

Erster Zahnarzt-Besuch nach dem Lockdown: Professionelle Zahnreinigung und ein Bakterientest

Zahngesundheit kommt nicht von alleine. Tägliches Zähneputzen ist notwendig, genauso wie regelmäßige zahnärztliche Vorsorge. Schmidt erläutert: “Neben einer umfangreichen Prophylaxe empfehle ich nach einer längeren Zahnarztabstinenz auch einen Bakterientest im Rahmen der normalen Vorsorgeuntersuchung. Er ist absolut schmerzfrei, zeigt aber anhand der Ergebnisse, ob eine besondere Keimbelastung im Mundraum vorliegt. Danach kann bei Bedarf eine individuelle Parodontitis-Vorsorge durchgeführt werden, sodass das Zahnfleisch und die Zähne dauerhaft gesund bleiben.”

Gesunde Mund- und Rachenflora bietet auch besseren Schutz gegen COVID-19-Ansteckung

Weiterlesen

Auch 2021 beliebtester Zahnarzt in NÖ: Kieferchirurg und Implantologe DDr. Gerald Jahl aus Eggenburg

Auch 2021 beliebtester Zahnarzt in NÖ: Kieferchirurg und Implantologe DDr. Gerald Jahl aus Eggenburg

DDr. Gerald Jahl in NÖ wieder top beim “DocFinder Patients Choice Award”

Eggenburg (pts016/04.05.2021/10:20)DocFinder ist einer der großen Ärztesuchmaschinen im Internet. Die Patienten können dort ihre Behandlung bewerten. Wenn einen Arzt auf dieser Plattform stolze 99 Prozent der Patienten mit “ausgezeichnet” bewerten, dann erhält er diese wichtige Auszeichnung verliehen. In Niederösterreich hat es 2021 wieder einmal DDr. Gerald Jahl aus dem idyllischen Eggenburg geschafft, die Nummer eins in der Patientengunst im Bereich beliebteste Zahnärzte zu verteidigen.

Der Sieger kommentiert: “Mehrmals diese Auszeichnung zu erhalten, ist ein Beweis für unsere konsequente Patientenfreundlichkeit und Expertise in unserem Fachgebiet – Kieferchirurgie und Implantologie. Ich danke dafür auch meinem tollen Praxis-Team, das mir tagtäglich zur Seite steht. Es ist eine tolle Bestätigung unserer Arbeit.” Infos zur Praxis: http://www.implantat.or.at/

High-Class-Implantatbehandlung auch in einer kleinen Stadt wie Eggenburg

Die Auswahl erfolgt aus mehr als 500.000 Einzelbewertungen, die auf DocFinder von Patienten 2020 eingegeben wurden, bei über 70 Millionen Suchanfragen auf dieser Plattform. Wie wichtig sich dabei auch die moderne Behandlungsmethode auf die Patientenzufriedenheit auswirkt, zeigt DDr. Gerald Jahl in seiner Praxis. Er ist einer der versiertesten Implantologen in Österreich und ist mit seiner Praxis Mitglied im exklusiven Kreis der internationalen LeadingImplantCenters. Die Gründe: modernste computergesteuerte Zahnimplantologie auf dem neuesten Stand der Zahnmedizin und eine minimalinvasive 3D-gesteuerte Implantationsmethode, die feste Zähne an einem einzigen Tag ermöglicht.

Weiterlesen

Neuer Lockdown-Hammer: Energie in der Dose – mit Power-Gurke und Turbo-Kaffeebohne

Neuer Lockdown-Hammer: Energie in der Dose – mit Power-Gurke und Turbo-Kaffeebohne

Rein natürlicher PURE BIO ENERGY DRINK macht Homeoffice erträglich und Couch-Potatoes aktiver

Wien (pts017/13.04.2021/09:15) – Der Lockdown hält an und die Energie sinkt und sinkt. Da kommt Power aus Biofrüchten und echten natürlichen Kaffeebohnen ganz recht. Der Frühling kommt mit viel Sonne und lädt zu mehr Aktivität an der frischen Luft ein. Aber der Lockdown blockt die Energie. Daher sollte man die Frühjahrsmüdigkeit mit PURE BIO, dem Bio-Energydrink aus Österreich, vertreiben. “Der einzige Energydrink, der 100 Prozent klimaneutral ist und natürlich ganz und gar Bio“, versichert Udo Wagner, der CEO dieses innovativen Getränkeunternehmens. https://www.purebio.at 

Bio-Power mit der Kraft von Kaffeebohnen und – man höre und staune: Gurke

Der Energydrink wurde zu 100 Prozent auf Basis biologisch angebauter Kaffeebohnen entwickelt und setzt seine enorme Energie direkt im Körper frei. Die Natur ist der größte Freund des Menschen und gibt Power! PURE BIO ist damit der erste Energydrink mit rein natürlichen Inhaltsstoffen und passt perfekt in den modernen Lifestyle auf Obst- und Gemüsebasis in Bio-Qualität.

Energydrink mit der vollen Kaffeepower und dem frischen Geschmack grüner Gurken

Der Power-Gurken-Energydrink von PURE BIO ENERGY https://www.purebio.at bezieht seine Kraft aus dem Superkoffein biologisch angebauter Kaffeebohnen. Diese natürlichen Kaffeebohnen sind die Basis des Turbos in der Dose und von PURE BIO ENERGY. Udo Wagner ist stolz auf dieses Produkt und sagt: “Koffein hat bedeutend mehr Power als Taurin und ist noch dazu magenschonend als künstlich hergestelltes Koffein. Unabhängige Tests haben bewiesen, dass biologisches Koffein aus echten Kaffeebohnen den Körper länger mit Energie versorgt und auch länger für den Körper verfügbar ist. PURE BIO ENERGY macht einfach wacherer.”

Getränk für Gesundheitsbewusste

Weiterlesen

Immer wieder die Diskussion: Ist vegane Ernährung im Spitzensport sinnvoll?

Immer wieder die Diskussion: Ist vegane Ernährung im Spitzensport sinnvoll?

Kein “Lauch” und erfolgreich im Spitzensport – worauf Vegetarier achten müssen

Wien (pts010/15.03.2021/09:30) – Was Ernährungsfragen betrifft, ist man heute mehr denn je mit einer Überflutung an Informationen aus dem Netz, von Bloggern, Medizinern oder selbsternannte Experten konfrontiert, die zum Teil fragwürdige Empfehlungen zur Ernährung im Sport von sich geben. Im Folgenden haben die Ernährungsexperten und Wissenschaftler von Peeroton einige Infos für Veganer und Vegetarier zusammengestellt. Fakt ist, das besonders Hochleistungssportler vermehrtes Augenmerk auf die Nährstoff-Versorgung legen müssen, um über die Ernährung, aber auch über Nahrungsergänzungsmittel ihre volle Leistungsfähigkeit gegenüber Fleisch konsumierenden Spitzensportlern zu behaupten. Kurz gesagt: Veganer und Vegetarier können erfolgreich im Spitzensport sein, wenn sie auf bestimmte Dinge in der Ernährung achten. Infos zu Ernährungsweisen bei unterschiedlichen Sportarten unter https://peeroton.com/dein-sport/

Risiko für die Karriere? Spielen vegetarische Spitzensportler mit ihrer Gesundheit?

Veganismus ist stark auf dem Vormarsch, ebenso wie Vegetarismus, in all seinen Formen, von Pescetarismus bis hin zu Ovo-Lacto-Vegetarismus, sodass Studien zufolge heute bereits jeder zehnte Österreicher oder Deutsche auf Fleisch verzichtet. Gerade unter Sportlern, allem voran im Leistungs- und Spitzensport, hält sich aber hartnäckig die Behauptung, dass man als Veganer oder Vegetarier nicht dieselbe Leistungsfähigkeit erreichen kann, wie mit der Versorgung mit Nährstoffen, die in Fisch und Fleisch enthalten sind. Hier widersprechen neueste Peeroton-Forschungen. Klar ist, wer seinen Körper zu Spitzenleistungen antreiben will und bei der Bewegung ans körperliche Limit geht, hat einen erhöhten Bedarf an Nährstoffen, die über die Ernährung gedeckt werden müssen.

Neben einer generell erhöhten Kalorienzufuhr, um Kraft und Körpermasse zu erhalten, müssen dem Körper auch ausreichend Proteine, Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe zugeführt werden, damit er durch die Belastung nicht geschädigt wird und

Weiterlesen

Schweizer Unternehmer oft überfordert mit Mitarbeiterführung – denn Führen will gelernt sein

Schweizer Unternehmer oft überfordert mit Mitarbeiterführung – denn Führen will gelernt sein

Züricher Lebensberater Johannes Trüstedt hilft bei Motivation und Konfliktbewältigung

Zürich (pts010/03.02.2021/10:20) – Kein Leben findet ohne eine Beziehung statt. Jede Beziehung ist einzigartig und sie hinterlässt Spuren, auch wenn sie nur kurze Zeit andauert. Umso mehr, wenn es um Beziehungen zwischen Mitarbeitern, Vorgesetzen und Chefs in Unternehmen geht. Hier kommt es immer wieder zu gravierenden Konflikten, aber auch zu mangelnder Motivationsfähigkeit und natürlich auch zu Mobbing oder Kompetenzstreitigkeiten. All das kann in speziell auf die Unternehmenssituation konzipierten systemischen Strukturaufstellungen gelöst werden.

Der Züricher Lebensberater Johannes Trüstedt ist darauf spezialisiert und erklärt: “Bei der Krisenbewältigung brauchen wir als Erstes den Mut, uns auf die eigenen Beine zu stellen. Egal, ob als Chef oder als Angestellter eines Betriebes. Nur wenn alle Ebenen und alle Persönlichkeiten gut miteinander im Einklang stehen, kann auch das Unternehmen Erfolg haben. Daher braucht es Mut, die Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen. Dafür sind ein systemisches Coaching oder Systemische Strukturaufstellungen eine hilfreiche Unterstützung.”

Nähere Informationen über Inhalte und Ablauf unter: https://www.truestedt.com

Alles Leben ist Beziehung – Systemische Strukturaufstellungen sorgen für klare Lösungsansätze

Weiterlesen

©  - Der Werbetherapeut