Nachhaltige und „vegane“ Möbelrenovierung

Nachhaltige und „vegane“ Möbelrenovierung

Wer kein Holz oder Leder bei der Renovierung verwenden möchte, sollte auf Möbelfolien setzen

 

Tönisvorst (pts007/14.09.2020/08:40) – Mit dem Einsatz von Klebefolien ergeben sich viele Vorteile, die auch für Veganer und andere Menschen, die aus ethisch-moralischen Gründen auf bestimmte Materialien verzichten wollen, wichtig sind. Moderne Möbelfolien bieten zwar die typischen natürlichen Maserungen und Muster von Holz, Leder oder Stein, werden aber zu 100 % ohne Belastung von Flora und Fauna hergestellt. Dabei handelt man auch noch extrem nachhaltig, weil man durch Möbelfolien die Lebensdauer von alten, aber noch funktionierenden Möbeln extrem verlängern kann. Folierung ist eine preiswerte und schnelle Alternative zu einem Möbelneukauf. https://www.decofilms.de/

Vegane Lebensweise erstreckt sich auch auf Wohnraum und Kleidung

Veganismus hat in den letzten Jahren starken Zulauf bekommen. Leider sind es meist Lebensmittel-Veganer, die nur aufgrund ihrer Gesundheit auf die vegane Lebensweise zurückgreifen. Wenn man nach „echten“ Veganern sucht, dann wird man viel seltener fündig. Bei dieser Gruppe erstreckt sich der Veganismus auf alle Lebensbereiche und wird konsequent umgesetzt.

Für diese Personengruppe stellt die aktuelle Wegwerfgesellschaft ein echtes Problem dar. Möbel werden heute für den „zeitbegrenzten Verbrauch und die schnelle Entsorgung“ produziert. Möbelfolien sind hier eine perfekte Alternative, um noch intakten Möbeln ein zweites oder sogar drittes Leben einzuhauchen. Die Anbringung von Klebefolien funktioniert zudem schnell, sauber, auf fast allen Oberflächen und ist günstig. Folien bieten im Vergleich zu einer klassischen Neu-Anschaffung enorme Kostenvorteile.

Sauber, hochwertig, nachhaltig und ethisch korrekt

Nachhaltigkeit ist in der heutigen Zeit besonders wichtig und daher können alle Folien ohne Probleme auch ganz einfach und rückstandsfrei wieder entfernt werden. Die Oberflächen werden dabei nicht zerstört und eine neue Folie kann jederzeit wieder aufgeklebt werden. Der Möbelkorpus bleibt erhalten. So wird Renovierung leicht gemacht, auch ohne Handwerker. https://www.decofilms.de/

(Ende)

Aussender: decofilms
Ansprechpartner: Sascha Syrzisko
Tel.: +49 2156 9142961
E-Mail: info@decofilms.de
Website: www.decofilms.de

Quelle: pressetext.com

© 2020 - Der Werbetherapeut