Der Werbetherapeut - Aktuelles

Die 7 Marketing-Todsünden von Finanzdienstleistern

Die Schlacht beginnt: die 7 Todsünden von Finanzdienstleistern!

 

Werbetherapeut: „Finanzmakler müssen umdenken und sich neu positionieren oder sie gehen unter“

 

Die kommenden Jahre werden brutal und nur die Besten werden überleben. Die letzte Schlacht auf dem Gebiet der FinanzdienstleIister hat gerade begonnen. Tausende wurden schon von den Versicherungen und Banken vor die Tür gesetzt (oder in die scheinbare Selbständigkeit entlassen.) Zehntausende werden in den nächsten Jahren noch folgen.

 

Sie versuchen Mitmenschen zu einem einmaligen du unglaublich „gewinnbringenden“ Invest zu überreden, wenn es aber an die Investition in Ihr eigenes Unternehmen geht, dann wird vor allem in eines investiert – in das möglichst imageträchtige Auto. Auch für den kleinsten Versicherungsmakler muss es schon ein BMW sein zumindest ein 3er, der Vermögensberater macht es nicht unter einem Mercedes E-Klasse oder AUDI A8 oder BMW 6er. Wenn man diese Herrschaften dann fragt, was haben Sie im letzten Monat oder im letzten Jahr für Werbung ausgegeben, dann traut man seinen Ohren kaum: „Äh, na ja, 100,- Euro, ich musste mir neue Visitenkarten machen lassen.“

 

Viele Finanzberater sind noch immer nicht im  Unternehmertum angekommen!

Sie fungieren immer noch als verlängerte Hand eines Versicherungskonzerns oder einer Investgesellschaft. Und genauso agieren Sie auch. Immer noch als Angestellte!

Die meisten haben keine eigene Homepage, die meisten haben nur Visitenkarten und Prospekte, die Ihnen von einem Mutterkonzern zur Verfügung gestellt werden. Und das Schlimmste, die meisten agieren immer noch als Befehls- und Produktempfänger – obwohl Sie ganz und gar auf eigenes Risiko arbeiten! Daher – RAUS aus der KOMFORTZONE. Denn es ist ohnehin keine!

 

Hier kommen die schlimmsten 7 Todsünden von selbständigen Finanzberatern.

VERSUCHEN SIE ALLES – UM DIESE SÜNDEN ZU VERMEIDEN!

 

 Apropos: machen Sie den GRATIS-WERBECHECK als ersten Schritt raus aus der Sündenfalle: HIER KLICKEN

 

Und jetzt gehts los:

 

Todsünde 1

MEIN SCHÖNER BAUCHLADEN MIT ALLEM WAS MEINE KUNDEN BRAUCHEN

 

Ich habe erst zwei Finanzdienstleister erlebt, mir sagten: da kenn ich mich nicht aus, ist nicht mein Spezialgebiet!

 

Und glauben Sie mir: diese beiden Finanzberater waren wahre Umsatzkönige! Sie sind nämlich nicht in die Falle getappt, in der sich die meisten Finanzdienstleiter befinden. Nämlich: die eierlegende Wollmilchsau zu sein!

 

Die wirklich cleveren Berater konzentrieren sich auf einige wenigen Dinge oder Produkte oder Themen! Ein Bauchladen ist nur etwas für Krämer oder den Flohmarkt.

Vor allem…

der moderne Konsument ist ein gebranntes Kind, wenn es um Geldanlage oder Versicherungen geht! Denn, die meisten von uns (ich zähle mich selbstverständlich dazu) haben bei sogenannten Finanzexperten oder Vermögensberatern schon viel Geld verloren, oder zumindest keines verdient.

 

Ein Kunde von mir, Vermögensberater aus Wiesbaden, bietet nur Sachwerte an – und zwar nur ab einer Veranlagung von 100.000,- Euro. Diese Spezialisierung bietet gleich 3 Vorteile: a) sehr elitäre Zielgruppe

  1. b) gute Verdienstchance bei jedem Auftrag
  2. c) Image – weil er als Spezialist wahrgenommen wird.

 

Und in der Werbung wirbt er mit der Aussage: ein Erstgespräch mit Ihnen ist mir eine Goldmünze wert! Bei einer Zielgruppe, die nur 1000 oder 5000 Euro veranlagt, würde sich das niemals rentieren!

 

Todsünde 2

MEIN MUTTERKONZERN SORGT FÜR MICH – DAS IST DOCH SCHÖN!

 

Meine Meinung ist eine sehr drastische. Versicherungskonzerne und Ihre Konzernmutter, ist die einzige Mama, die nicht an ihren Kindern, sondern nur an sich selbst interessiert ist.

 

Noch nie gab es so viele selbständige Vermögens- und Versicherungsberater. Warum? Ich kann mich noch an die Worte meiner Mutter erinnern, die mir nach meiner schulischen Ausbildung dringend angeraten hatte, einen sicheren Beruf anzusteuern – Versicherungsvertreter war einer der Berufswünsche, die meine Mutter mir zugedacht hatte. Lang lang ist´s her!

 

Heute gibt es fast nur mehr „freie Berater“ und wenn angestellt, dann mit extrem geringem Fixum – der Rest muss von den Provisionen kommen – wie, das ist Mama egal. Aufstiegschancen – nicht doch – du bist doch Unternehmer. Bau dir doch selbst eine Verkaufstruppe auf – aber bitte nur mit Mamas Produkten!

 

Werbung – aber nur wenn es Mama passt!

Sie können sich niemals einen eigenen Namen machen, wenn Sie immr nur den Namen Ihres Konzerns vor sich her tragen. Sie dürfen zwar Werbung machen, aber nur mit dem Logo von Mama – mit den Unterlagen von Mama und mit den Konditionen von Mama. Mama will arbeitssame, gleichförmige Arbeitsbienen. Und außerdem: Mama macht doch Werbung für dich! Sogar superteure Massenwerbung für ein Massenpublikum im Massenmedium TV! Dir bringt das keine einzige Anfrage? Ist doch Mama egal. Denn für Mama bringt nur die Masse was. Und wenn von 10 Arbeitsbienen 7 qualvoll sterben, aber 3 erfolgreich sind. Ganz egal: Fakt ist: Mama hat an ALLEN 10 Arbeitsbienen verdient!

 

Wollen Sie da weiter mitmachen?

 

Na also, machen Sie sich frei – werden Sie im wahrsten Sinn des Wortes – selbständig und bieten Sie an, was Ihnen am Herzen liegt, Ihre Kunden wirklich brauchen und Sie EINZIGARTIG macht!

 

Todsünde 3

MIT DEM STROM SCHMIMMERN – WEIL ES ALLE FINANZDIENSTLEISTER MACHEN

 

Werden Sie – einzigartig!

Werden Sie einmalig – und damit wichtig!

 

Schauen Sie sich doch die wirklich erfolgreichen Berater, Unternehmer und Selbständigen an. Sie sind es immer dann, wenn sie sich einzigartig machen, oder etwas einzigartiges auf den Markt bringen. Im Marketing nennt man das Alleinstellungsmerkmal! Oder USP. Unique Selling Proposition.

 

Etwas, das es oft gibt, etwas das es massenhaft gibt, wird auswechselbar.

 

Gerade habe ich ein Coaching für einen Finanzdienstleister gemacht, der Investitionen für etwas anbietet, das es derzeit noch nicht gibt (zumindest nicht in D, Ö, CH). Ein Investitionsmodell, bei dem man  physische Rinder in Paraguay kaufen kann. Nein, keine Fonds, keine Beteiligung an einer Fleischmarke – man kauft echte Kälber und verkauft die erwachsenen Rinder wieder. Tolle Sache, gute Rendite – und eine coole Story für den Verkauf. Die Jungs haben einfach nachgedacht!

 

Und genau das verlange ich auch von Ihnen!

Und ich verlange nicht mal, dass Sie tatsächlich ein neues Produkt aus dem Boden stampfen. Aber Sie könnten sich überlegen, auf welche Zielgruppe Sie sich spezialisieren könnten und was Sie dieser Zielgruppe GANZ BESONDERES anbieten könnten. Ich hatte eine Klientin – Finanzberaterin und Mutter. Ich habe Ihr dazu geraten sich auf Geldanlage für Babys und Kinder zu spezialisieren. Produkte suchen und Sie „unter Ihrer Marke“ zu vermarkten. Der Markt ist enorm – man denke nur an die ganzen stolzen Eltern, Großeltern und Patenonkel!

 

Hat Sie es gemacht? Nein – Sie wollte weiter Ihren Bauchladen.

Ergebnis: Sie ist eine von vielen Arbeitsbienen geblieben!

 

TODSÜNDE 4

EINMAL WERBUNG MUSS ZUM ERFOLG REICHEN!

 

Ach du meine Güte!

Finanzberater tendieren zu der Annahme, Mundpropaganda reicht vollkommen aus!

 

Ich sage – stimmt: Mundpropaganda ist die beste Werbung die Sie kriegen können, aber sie reicht meist nicht aus – sie ist zu langwierig und ganz und gar nicht kalkulierbar.

 

Machen Sie ein Gedankenexperiment mit mir:

 

Stellen Sie sich vor, Sie werden von 10% Ihrer Kunden aktiv durch Mundpropaganda weitervermittelt. Tolle Sache – aber bei nur wenigen Kunden, sind das nur wenige Weitervermittlungen. Und es dauert! Wenn Sie jetzt aber neue Kunden sowohl durch Mundpropaganda, als auch durch aktive Werbung bekommen würden, dann ist das eine sehr nachhaltige und erfolgversprechende Sache. Nicht umsonst vertrauen Versicherungskonzerne oder Investmentfonds ja auch nicht auf Mundpropaganda, sondern werben aktiv um neue Kunden – täglich!

 

Und das sollte Ihnen bewusst werden und in Fleisch und Blut übergehen:

Einmal Werbung ist gut! Mehrmals Werbung oder PR ist besser!

 

Aber nur dauerhafte Werbung bringt Ihnen auch über Jahre hinweg, dauerhaft neue Kunden!

 

Und genau sind Ihre Werbeheinzelmännchen Homepage, Google-Anzeigen, und Publizität auf in Medien oder in Social-Media und Facebook so wichtig für Sie!

 

 

 

 

TODSÜNDE 5

Eigene Ideen und Produkte – wozu?

 

Darin unterscheidet sich der Unternehmer vom Angestellten!

 

Ein Unternehmer ist immer auf der Suche, nach den für Ihn und Seine Kunden interessantesten, lukrativsten und erfolgreichsten Produkten. Ein Unternehmer käme nie auf den Gedanken vom Vertreter eines Lieferanten ALLE Waren abzunehmen, die der im Angebot hat. Aber genau das machen tagtäglich Zehntausende Versicherungs-makler, Finanzberater und Anlagespezialisten!

 

Sie übernehmen 1:1 alle oder die meisten Produkte von ein oder zwei Konzernen. Denn der eigene Bauchladen muss ja gefüllt werden (siehe Todsünde 1).

 

Achtung Aufwachen!

Wir leben in einer Zeit der hochgradigen Spezialisierung und Individualisierung.

 

Ich glaube ich muss wieder einen Vergleich mit Autos machen, denn das ist vielleicht einprägsamer.

 

Ein BMW ist ein BMW! Falsch! Mittlerweile ist jeder ausgelieferte Wagen mehr oder weniger individualisiert. Farbe, Sonderausstattung und stärkerer Motor gewünscht – kein Problem! Und dann noch Extras oder Tuning von anderen Firmen und Zulieferern… Erst jetzt ist es fertig – MEIN Auto.

 

Sehen Sie sich also ab sofort als Versicherungs- Vermögens- oder Finanzierungstuner und

NIE WIEDER als simpler Produkt-Vermittler!

 

 

TODSÜNDE 6

EINE EIGENE HOMEPAGE – WOZU?

 

jetzt wird es sehr konkret!

Denn, wir hören immer wieder – ich brauche keine eigene Homepage, ich stehe ja als Kontakt auf der großen Homepage meines Konzerns! Super Sache!

 

Machen Sie mal einen Test: gehen Sie auf die große Homepage Ihres Konzerns. Was sehen Sie?

DEN KONZERN!

 

Und jetzt gehen Sie mal auf „wir über uns“ oder eine ähnliche Seite mit der Vorstellung. Was sehen Sie?

 

DEN KONZERN!

 

Jetzt gehen Sie auf die „Kontaktseite! Was sehen Sie?

 

DIE ADRESSE DER KONZERNZENTRALE

 

Und jetzt suchen Sie mal nach den vielen lokalen Beratern (also sich selbst). Gar nicht so einfach – oder?

 

Was sehen Sie?

 

Viele Namen – viele Adressen – viele Berater!

 

Ganz ehrlich: das ist keine Werbung für Sie – das ist nur und ausschließlich Werbung für DEN KONZERN!

 

Ändern Sie das – sofort!

SIE BRAUCHEN EINE EIGENE HOMEPAGE!

 

 

UND WENN ES DOCH SCHON EINE HOMEPAGE GIBT, dann unterscheidet sich diese kaum von anderen Homepages von Finanzdienstleistern. Ach ja, dann kommt noch der tolle Einstiegssatz in der HP:

 

Willkommen auf meiner Homepage – hier finden Sie alle Informationen zu Versicherungen und Geldanlage die Sie benötigen!

 

Auch das ist großer Fehler.

 

 

TODSÜNDE 7

EIGENE WERBUNG – WOZU?

 

Bisher arbeiten Sie hauptsächlich daran, die Bekanntheit einer ohnehin großen Konzern-Marke weiter zu steigern!

 

Sie sollten beginnen an der Bekanntheit

IHRER EIGENEN MARKE zu arbeiten!

 

Denn diese Marke ICH, wird Sie zu 100% Ihr ganzes Leben begleiten! Was man von Ihrer Konzern-Mutter nicht mit Garantie sagen kann. Also, beginnen Sie endlich FÜR SICH selbst und nicht für einen Konzern zu werben. Ja, ja, ich weiß! Ihre Konzernmutter will nicht wirklich, dass sie eigene Wege gehen. Darum fertigen Versicherungskonzern oder Fondsgesellschaften, oder Banken ja auch so aufwändige Broschüren an, damit Sie gar nicht auf die Idee kommen, andere Werbeunterlagen zu verwenden oder gar eigene für IHR EIGENES Unternehmen zu produzieren. Und genau so passiert es dann ja auch. 95% aller Finanzdienstleister verwenden ausschließlich Unterlagen, die Ihnen von den Produktlieferanten zur Verfügung gestellt werden. Gut für die Produktlieferanten, denn der Kunde kann jetzt genauso gut zu irgendeinem anderen Vermittler gehen. Der Konzern hat gewonnen. Aber Sie?

 

Also: ab sofort werben Sie für SICH SELBST!

 

Mein Tipp: machen Sie ein eigenes Logo IHR EIGENS MARKENZEICHEN und Ihr Banner im Business-Kampf! Und jetzt setzen Sie alles daran, dass Sie zum „bunten Hund“ in Ihrer Branche werden. Mit neuen Ideen und Kunden die NUR und ausschließlich SIE wollen!

 

Der TV-Spot Ihrer Konzernmutter ist ja eine tolle Sache – aber was bringt er Ihnen??? Machen Sie endlich EIGENWERBUNG  wir helfen Ihnen dabei und Sie werden die Erfolge sofort bemerken

 

UND JETZT?

Machen Sie den GRATIS-WERBECHECK  GLEICH JETZT: HIER KLICKEN

„Du musst Clown und Krieger sein in dieser Welt“ – Guerilla-Marketing mit Mut und ohne Angst

Werbetherapeut: „Vorsichtig und brav führt in Sackgasse – ‚anders als die anderen‘ sichert Erfolg“

Dieter Bohlen, Richard Lugner und Richard Branson tun es. Sie sind sowohl Clowns, als auch beinharte Business-Krieger. In die gleiche Kerbe schlägt Werbetherapeut Alois Gmeiner. Er rät Startups und Unternehmern, in der Kommunikation über ihren Schatten zu springen und unkonventionelle Wege zu gehen: „Jetzt ist die Zeit, um die Tools von Guerilla-Marketing zu nutzen und anders als die anderen zu agieren. Egal, ob Handwerker, Hotelier oder Gastronom: Springt über Euren eigenen Schatten. Wagt euch an Ideen und nutzt Kreativität. Unternehmer sind leider meist nur Unterlasser. Ich zeige in meinen Kreativ-Coachings was alles möglich ist – und wie erfolgreich das Unmögliche sein kann.“

Um heutzutage erfolgreiches Marketing zu betreiben, muss man laut Gmeiner – vor allem in jenen Branchen, die hart umkämpft und hohen Konkurrenzdruck ausgesetzt sind – einfach mal alles auf den Kopf stellen, um zu neuen Ideen zu kommen. Kreativität und Mut sind dort gefragt, wo sich andere lieber nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Klassisch langweiliges Marketing und Werbung haben längst ausgedient – Killerinstinkt ist gefragt. Auch und gerade bei Low-Budget-Werbung und Guerilla-Marketing-Aktionen.

Der erste kleine schüchterne Schritt zu einem neuen Weg ist der Gratis Werbe-Check des Werbetherapeuten. Fünf Minuten, die alles verändern können, durch Analyse und frische Ideen: GRATIS WERBECHECK

[… weiterlesen]

Das nützliche Geschenk für UNTERNEHMER!

Geschenk-Gutschein
für Beratung bei Werbung, Marketing und PR

Sie kennen Start-Ups, Freiberufler oder Selbständige – und wollen ein sinnvolles Geschenk?

Es stellt sich die Frage – WAS SCHENKEN????

DENN:
Eine Schachtel Pralinen – macht nur dick …
Eine Flasche Wein – macht nur besoffen …
Ein Designerkerzenständer – verstellt nur Platz …
Eine Ausgabe von Shades of Grey – ist nur peinlich …

DAHER:
Schenken Sie NÜTZLICHES – SINNVOLLES – und vor allem GEWINNBRINGENDES

Viele Freiberufler, Unternehmensgründer und Selbständige wünschen sich Beratung in Sachen Werbung, Marketing und PR – individuell auf das eigene Unternehmen zugeschnitten – schnell – effizient – und dennoch kostengünstig. Beratung, die dem Unternehmen MEHR UMSATZ BRINGT und das Unternehmen BEKANNTER macht. Der Werbetherapeut bietet diese Beratung!

DER WERBETHERAPEUT LIEFERT ANALYSEN, KNOW-HOW, IDEEN UND RASCHE UMSETZUNG!

Anlässe für ein so individuelles Business-Geschenk gibt es viele: Start des neuen Unternehmens oder Geschäftseröffnung, Jubiläum, Geburtstag, Dankeschön, Weihnachten, der Start ins neue Geschäftsjahr oder in die neue Saison …

In Ihrem Freundeskreis oder in der Familie gibt es Freiberufler, Selbständige, Unternehmer?
Sie wollen etwas Sinnvolles schenken und deren Arbeit unterstützen?

Na dann:

Schenken Sie einen Gutschein für
Coaching mit dem Werbetherapeuten via Skype oder persönlich in Wien
Informieren Sie sich über die aktuellen Stundenpreise!
HIER KLICKEN

Gutschein-Werbetherapeut

So bestellen Sie den Gutschein:

[… weiterlesen]

ZUSATZ-SERVICES FÜR IHREN ERFOLG

Der Werbetherapeut hat durch seine langjährige Beschäftigung mit Marketing, Werbung und PR einige höchst interessante Low-Budget-Anbieter als Kooperationspartner gefunden, die Ihre Leistungen zu Sonderpreisen den Fans des Werbetherapeuten anbieten. Hier die Top Auswahl unserer Services mit unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis:

[… weiterlesen]

SCHNELLE UND DAUERHAFTE UMSATZSTEIGERUNG

Neue Interessenten und potentielle Kunden in kurzer Zeit!

Das ist die Erfahrung, die der Werbetherapeut hat, wenn nach seinen Vorgaben und Konzepten vorgegangen wird.

Und dazu stehe ich!!!!!
Oft gibt es bereits erste neue Zugriffe von potentiellen Kunden auf der Homepage meiner Klienten, nur wenige Stunden nach dem Werbe-Coaching. Und durch konkrete Verkaufsaktionen und auch durch Google-Werbung, können konkrete und messbare Mehrumsätze bereits nach wenigen Tagen erreicht werden.     

[… weiterlesen]

SCHNELLE UND NACHHALTIGE BEKANNTHEITSSTEIGERUNG

Werbung ist eigentlich immer eine sehr kurzfristige Sache.

Sie machen eine Einschaltung (egal ob Offline als Zeitungsanzeige oder Online als Banner oder Google-Anzeige) – zahlen dafür – und dann ist diese Einschaltung auch schon wieder vorbei und es geht von neuem los.

Der Werbetherapeut zeigt Ihnen, wie es auch anders geht – wie es NACHHALTIGER geht!

Denn es gibt heute Möglichkeiten, bei der Sie Werbung nur ein einziges Mal zahlen müssen und dennoch DAUERHAFT und FÜR IMMER von dieser Werbung profitieren können.

Das habe ich in den letzten Jahren getestet und konnte dadurch die Zugriffe auf meiner Homepage um 3000% (!) steigern und liegt derzeit bei rund 2.200.000 Homepage-Hits pro Jahr.  

[… weiterlesen]

SCHNELLE UND FIX-FERTIGE UMSETZUNGEN

Wer schnell hilft – hilft doppelt!

Wo Unternehmensberater und klassische Werbeagenturen Wochen und Monate für erste gangbare Vorschläge und vor allem einsetzbereite Umsetzungen, Texte und Layouts benötigen, da sind die ersten Umsetzungen, Anzeigen, Web-Texte, PR-Texte des Werbetherapeuten bereits nach dem allerersten Coaching- und Beratungstag im Einsatz und bringen Ihnen neue Kunden.  

[… weiterlesen]

GRATIS-WERBE-CHECK für sofort neue Werbeideen!

Mehr Kunden für Ihr Unternehmen

und in NUR 14 Tagen – das ist mein Ziel!

Link zum Werbecheck

WASSER BIS ZUM HALS – ICH RETTE SIE!!!!

Der Werbetherapeut PACKT ZU und bringt ERFOLG: und zwar noch in dieser Saison – schon in den nächsten Wochen!

Ich sorge mit Guerilla-Marketing und Low-Budget-Werbung für mehr Bekanntheit Ihres Unternehmens,

mehr Zugriffe auf Ihrer Homepage – mehr Erfolg durch „verkaufendere“ Texte auf Ihrer Homepage!

Und damit für MEHR UMSATZ!

 

Der erste Schritt – SIE MÜSSEN ETWAS TUN!

Machen Sie den GRATIS-WERBE-CHECK!

Ich analysiere „persönlich“ Ihre Werbung – checke Ihre Homepage und mache einige Search- und SEO-Tests für Sie.

ZUSÄTZLICH – erhalten Sie SOFORT neue Ideen für Ihre Werbung, Tipps für Guerilla-Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Online-PR.

Machen Sie den GRATIS-Check – GLEICH JETZT!

Link zum Werbecheck

 

GRATIS-Werbecheck: eine der erfolgreichsten kostenlosen Hilfs-Tools auf dieser Website.

Hunderte (!) haben schon den Check gemacht und viele nützliche Tipps für die Werbung erhalten.

Der Werbetherapeut analysiert Ihre Homepage und Ihre Marketing- und Werbestrategie anhand Ihrer Angaben in einem Online-Fragebogen.

Unzählige Hotelbetriebe, Handwerksbetriebe, Unternehmer und Freiberufler, wurden durch diesen Check bereits aufmerksam auf einige gravierende Fehler in Ihrer Strategie oder im Aufbau Ihrer Homepage. Nutzen Sie diese KOSTENFREIE Möglichkeit einer Beratung durch den Werbetherapeuten und profitieren Sie unmittelbar von Tipps und Tricks, die ich Ihnen nach Analyse des Online-Checks per Mail zusende.Hier klicken: Link zum Werbecheck

 

Nutzen Sie das Know-How eines vielfachen Sachbuchautors, Seminarleiters, Vortragenden und Coach!

Die Bücher des Werbetherpaeuten sind großteils schon Klassiker:

          

die bücher

 

WENN SIE DEN WERBETHERAPEUTEN LIVE ERLEBEN WOLLEN…

Buchen Sei ein Tages-Coaching mit dem Werbetherpaeuten – direkt in Ihrem Betrieb.

Ich komme zu Ihnen – egal ob Deutschland, Österreich oder Schweiz!

Wenn Sie JETZT schon sehen wollen, wie der Werbetherapeut „tickt“, dann hier ein Link zu einem Video:

HIER EIN VIDEO MIT EINEM „UNGEWÖHNLICHEN“ INTERVIEW

Aber ACHTUNG, der Werbetherapeut ist ANDERS ALS DIE ANDEREN ;-))))

Oder hier ein Interview bei dem KLARTEXT geredet wird:

WAS KANN LOW-BUDGET WERBUNG UND WERBETHERAPIE

INTERVIEW-START AB Sec 50

 

ZUSÄTZLICH:

Auf dieser Homepage finden Sie auch viele weitere GRATIS-Tools und KOSTENLOSE Infos für Ihren unternehmerischen Erfolg. Egal ob Sie ein Gewerbe betreiben, eine Boutique, ein Fachgeschäft, ein Restaurant, ein Hotel, oder ob Sie ein Freiberufler und Wissensvermittler sind. Nutzen Sie die volle Power dieser umfangreichen Werbe-Wissens-Website:

MELDEN SIE SICH IM DOWNLOADBEREICH AN – GLEICH JETZT!

[… weiterlesen]


Top